HeartChor Saar rockt das Forum Netzwerk-Demenz

Foto von Rouven 2

Am Samstag, 17. Juli 2021 lud der Saarländische Turnerbund zum Forum Netzwerk-Demenz in die Ingobertushalle in St. Ingbert ein.

Die Diagnose Demenz erzeugt bei vielen Menschen erst einmal einen Schock. Dass die Lebensqualität durch sportliche Bewegung gesteigert und der Krankheitsverlauf sogar verzögert werden kann ist für viele Betroffene eine positive Nachricht. Auch Musik kann dazu beitragen.

Zu dem Forum wurde für die musikalische Untermalung der HeartChor Saar eingeladen, der aus Seniorinnen und Senioren besteht die über 60 Jahre alt sind.

Dass das Alter durchaus „rockig“ sein kann zeigten die Sängerinnen und Sänger unter ihrem Chorleiter Rouven Wildegger Bitz mit energiegeladener Rockmusik in deutscher Sprache und „uff saarlännisch“.

Der Chor wurde von den Besuchern begeistert, mitklatschend und mitsingend, aufgenommen und musste natürlich eine Zugabe geben. Zum Forum passend fetzte der HeartChor Saar dann den AC/DC Song Highway to Hell in einer eigenen deutschen Textfassung, in einer Art die zeigte wie man im Alter leben sollte und zwar immer nach dem Motto: „Wir sind noch lang nicht zu alt“.

Text Dieter Herb – Foto Rouven Wildegger Bitz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: