HeartChor Saar rockte die Illipse

HCS-Illingen-191230-08

Die 29. Große Nachtmusik am 30. Dezember 2019 in der Illipse in Illingen war ein musikalisches Highlight in einem außergewöhnlichen Gebäude in elliptischer Form und einem Saal mit besonderer Atmosphäre, Stimmung und Ausstrahlung.

Gruppen wie Bruchwies 2.0, Saarbrooklyn Groove Unit, Falcon Mill, Blechtrio, Rescue the Anne, Post Blues Experience und der HeartChor Saar standen auf dem Programm.

Um 20.00 Uhr durften die Seniorinnen und Senioren des Rock Chores dann mit ihrem musikalischen Leiter Rouven Wildegger Bitz auf die Bühne. Der Saal war proppenvoll und der Chor rockte mit Songs von den Toten Hosen, Bap, Geier Sturzflug, Andreas Bourani und Rammstein mal „fiebrig“, „uff saarlännisch“, „bruttosozialproduktmäßig“, „momenteinfrierend“ und mit „Ich will“ ein Set hin, das die Besucher zu großen Äußerungen des Gefallens, mit Klatschen, Toben, Zurufen und nicht endendem Applaus hinreißen ließ. Ein beeindruckendes zu kleines Programm des HeartChor Saar, das nach mehr schreit.

Foto Helmuth Bock, Text Dieter Herb

Weitere Fotos

Noch mehr Fotos

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s